Kinder/Baby

Ich bin eure Kinder- und Babyfotografin in Hamburg

Meine Arbeit als Kinder- und Babyfotograf in Hamburg ist eine Herzensangelegenheit für mich.
Die Eltern-Kind-Beziehung ist etwas Einmaliges. Es gibt sehr viele schöne Möglichkeiten, euch mit den Kindern oder Babies zu fotografieren.
Gerade in den ersten Wochen nach der Geburt des Babys, empfiehlt es sich ein Fotoshooting zu machen. Genau in dieser Zeit ist die besondere Atmosphäre zwischen euch und eurem kleinen großen Glück deutlich zu spüren. Als eure Babyfotograf in Hamburg möchte ich diese besonderen Momente für euch festhalten. Ich weiß, wie auch die Eltern, um die Kostbarkeit der ersten Lebensmonate eines Kindes und wie schnell sie vergehen.

Neugeborenenfotograf Hamburg

Ziel dieses Shootings ist es, die ersten Lebenstage eures Kindes festzuhalten. Hierfür empfehle ich als Neugeborenenfotograf in Hamburg die ersten 14 Tage nach der Geburt.
Die meiste Zeit des Tages verbringen die Kleinen in dieser Phase damit zu schlafen. Sie sind sehr friedlich und können daher ganz sanft und problemlos in Szene gesetzt werden.

Eure Vorstellungen für das Shooting bespricht ihr am besten schon vor der Geburt mit mir.
So kann schon die Planung für das Neugeborenen-Shooting entspannt ablaufen. Zusammen können wir dann eine Vorauswahl für die Outfits, Accessoires und Motiven treffen.
Vielen frisch gebackenen Eltern gefällt die Idee des ersten Fotoshootings mit dem Neugeborenen in Vertrauter Umgebung, so komme ich als Neugeborenefotograf gerne zu euch nach Hause. Das benötigte Equipment bringe ich mit. Einplanen solltet ihr für einen solchen Termin am besten etwa zwei bis drei Stunden.

Was muss man bei einem Neugeborenen-Fotoshooting beachten?

Ganz wichtig ist die rechtzeitige Terminvereinbarung. So schnell wie die ersten wenigen Wochen vergeht kaum eine andere Zeit im Leben eures Kindes. Zusätzlich sehen Neugeborene in den ersten Tagen ihres Lebens anders aus als in den darauffolgenden Wochen. Etwas, das es unbedingt einzufangen gilt.
Sollte euer Baby dann etwas vor oder nach dem voraussichtlichen Geburtstermin zur Welt kommen, verschieben wir das Shooting einfach um ein paar Tage. Wichtig ist nur, dass ihr euch rechtzeitig ein gewisses Zeitfenster bei mir sichert.

Neugeborene lassen sich für mich als Neugeborenenfotograf in Hamburg schlafend am besten fotografieren. Bringt euer Baby im Idealfall hungrig mit zum Shooting. Nachdem wir alle Vorkehrungen für den ersten Teil der Aufnahmen getroffen haben, folgt eine kurze Stillpause. Danach ist das Baby meistens satt und schläft zufrieden ein.
So können wir beste Voraussetzungen für ein gelungenes und entspanntes Shooting schaffen. Freunde oder Verwandte als Begleitpersonen zum Shooting mitzubringen, ist nach meiner Erfahrung nicht optimal. Dies sorgt für unnötig Unruhe. Anwesend sein solltet daher nur ihr als Eltern oder die engsten Verwandten.

Wenn ihr besondere Wünsche für das Neugeborenenshooting habt, könnt ihr mir diese natürlich gerne mitteilen. Ich versuche alles so gut es geht umzusetzen.

 

Kinder und Baby Fotograf aus Hamburg

 

Babyfotograf Hamburg

Üblicherweise findet das Baby-Fotoshooting irgendwann zwischen dem zweiten Lebensmonat und dem Beginn des zweiten Lebensjahres statt. Danach geht das Baby in die Kleinkindphase über.
Viele Eltern entscheiden sich sogar für mehrere Shootings in dieser Zeit, weil sich das Kind noch so stark verändert. Das Baby kann zu diesem Zeitpunkt schon richtig in das Shooting einbezogen werden. Es hat bereits Teile seiner eigenen kleinen Persönlichkeit entwickelt und möchte diese in der Regel auch zeigen. Ich genieße als Hamburger Babyfotograf diese Shootings sehr. Sie sind meistens sehr lebhaft, da das Baby bereits viele verschiedene Emotionen ausdrücken kann.

 

Kinderfotograf Hamburg

Als Hamburger Kinderfotograf sind diese Aufnahmen für mich jedes Mal etwas Besonderes.
Für die Eltern sind ihre kleinen Schätze das größte Glück auf der Welt.

Ich trage mit meinen Fotos als Kinderfotograf in Hamburg gern dazu bei, dass ihr diese einmalige Zeit im Leben eures Kindes bzw. eurer Kinder für immer festhalten könnt.
Wie ihr dabei als Familie in Szene gesetzt werden möchtet, überlasse ich euch, gebe jedoch gerne Hilfestellung und berate euch zu den Möglichkeiten.
So vielseitig und aufregend euer Leben mit dem Kind oder den Kindern ist, so vielseitig können auch eure Fotos mit ihnen sein.
Ich biete sowohl Portraitaufnahmen als Kinderfotograf in Hamburg an, als auch Shootings bei denen die Kinder oder ihr alle gemeinsam in Bewegung seid.
Gerne komme ich als Kinderfotograf in Hamburg zu euren Familienfeier in und um Hamburg!

Kinderfotos leben von der Natürlichkeit

Kinderfotos leben von einer natürlichen, authentischen und ungezwungenen Atmosphäre.
Zusätzlich bedarf es beim Fotografieren mit Kindern viel Geduld und Einfühlungsvermögen.
Ich erwarte keine gehorsamen Kinder. Was Kinder am besten können, ist sie selbst sein – ohne Anweisungen. Sie sind frei, unverfälscht und lebensfroh.
Genau dort setze ich an.
Das Kinderfotoshooting gestalte ich ohne viel einzugreifen und Anweisungen zu geben. Der Charakter eures Kindes gibt die Richtung vor. Ich passe mich als Kinderfotograf in Hamburg an, indem wir das Shooting ganz spielerisch gestalten.
Was euer Kind braucht, um ein prima Shootingpartner zu sein, ist ein offenes, freundliches und respektvolles Gegenüber.
Diese Form der Wertschätzung ist für mich selbstverständlich und mit großer Freude verbunden.

Ich genieße es sehr als Kinderfotograf in Hamburg zu arbeiten. Das Highlight meines Jobs sind die glücklichen Gesichter und positiven Reaktionen beim Betrachten der Aufnahmen. Jedes Shooting mit Kindern macht unheimlich viel Spaß, weil einen die Kinder ständig fordern und man immer wieder neu kreativ werden muss. So kaputt man nach einem lebhaften Shooting auch sein mag – die Kinder hatten ihren Spaß und ich ebenfalls.
Dann vermitteln die Bilder genau das, an was man sich immer wieder gerne erinnert: Leichtigkeit und Dankbarkeit während einer sehr besonderen Zeit im Leben.

Das solltet ihr beachten

Natürlich seid ihr als Eltern beim Shooting dabei. Vertraute Gesichter um sich zu haben, helfen eurem Kind sich wohl zu fühlen.
Ihr könnt zusätzlich darauf achten, dass euer Kind am Tag des Shootings helle Kleidung trägt.
Ich empfehle als Hamburger Kinderfotograf in dieser Hinsicht, dass euer Kind kein zu unruhiges Muster oder ein zu auffälliges Motiv anzieht, da dies häufig vom Gesicht des Kindes ablenkt. Zusätzlich empefhle ich immer, dass ihr als Eltern auch farblich abgstimmte helle Klamotten trägt.
Ihr könnt euch auf https://maleen-johannsen.de/gallery/kinder/ Inspirationen holen.
Gerne könnt ihr auch die Lieblingsspielzeuge der Kinder mitbringen. Das lockert die Atmosphäre zusätzlich auf.

Buchungsanfragen

Habe ich euer Interesse als Kinder oder Babyfotograf in Hamburg geweckt? Wenn dem so ist, freue ich mich und bin auf eure Wünsche und Vorstellungen gespannt. Gerne bespreche ich sämtliche Details mit euch.

Bitte denkt daran – solche Aufnahmen lassen sich nicht nachholen! Wenn ihr mich als Kinderfotograf in Hamburg für ein Shooting engagieren möchtet, kontaktiert mich gerne: https://maleen-johannsen.de/kontakt/.
Ich freue mich auf eure Anfragen!
Solltet ihr Interesse an einem Babybauch Shooting haben, stehe ich euch ebenfalls gerne mit Rat und Tat zur Seite!
Hier könnt ihr noch mehr über meine Arbeitsweise erfahren.

Ich freue mich auf euch und eure Kleinen.

Eure Maleen
Kinder- und Babyfotografin aus Hamburg

Hier geht es zur Hauptseite zurück: Maleen Johannsen

 

Kinderfotograf-Hamburg-Maleen

Ein sehr schöner Ort um Kinderfotos in Hamburg mit Tieren zu machen ist der Wildpark Schwarze Berge:
http://www.wildpark-schwarze-berge.de/

Auch der Loki-Schmidt Garten bietet sich optimal an, um Kinderfotos in Hamburg zu machen:
http://www.bghamburg.de/